Miteinander reden - Ein Workshop für Paare

Partnerschaft Training Kommunikation Reden

Miteinander reden, das machen wir doch jeden Tag. Reden ist also gar kein Problem. Vielleicht kennen Sie aber auch das: Sie stehen mit Ihrem Partner vor der Ampel und es wird grün. Aus dem einfachen Satz „Es ist grün“ entwickelt sich eine Diskussion über Vertrauen, Liebe und schließlich wird nicht nur die Partnerschaft, sondern das gesamte Leben in Frage gestellt.

 

Kommunikation kann so einfach sein und ist es doch in den seltensten Fällen. In Ihnen wächst der Wunsch sich mehr mitzuteilen, zu offenbaren, Bedürfnisse auszudrücken, gleichfalls wollen Sie Ihren Partner endlich besser verstehen, ihm wieder begegnen, näher kommen. Aber irgendwie gibt es da diese Stolpersteine, irgendwie funktioniert das nicht richtig.

 

Vielleicht ist es mit dem Reden ja wie mit dem Kochen: Kochen ist auch kein Problem, jeder kann es mehr oder weniger, mit einem schönen Kochkurs klappt es dann aber doch besser. Gemeinsam erarbeiten wir uns die Zutatenliste für ein liebevolles Miteinander.

 

Der Workshop „Miteinander reden“ bietet Ihnen die Möglichkeit sich selbst, Ihren Partner und Ihre Beziehung neu und besser kennenzulernen. In insgesamt sechs Stunden werden verschiedene Grundsätze einer gelingenden, gemeinsamen Kommunikation vermittelt und eingeübt, so dass der Grundstein für eine zufriedenere und erfüllendere Partnerschaft gelegt werden kann. Nach Wissens- Hintergrund- und Methodenvermittlung finden auch Übungen statt, in denen Sie Ihre neuen Fertigkeiten direkt ausprobieren können.

 

Der Kurs besteht aus folgenden Elementen:

 

  • Einheit 1: Warum ist Verständnis so wichtig?
  • Einheit 2: Was kann verstanden werden?
  • Einheit 3: Was fördert Verständnis?
  • Einheit 4: Verstehen gemeinsam lernen
  • Einheit 5: Verstehen miteinander üben

 

Der Kurs findet an einem Samstag von 10.30 Uhr bis etwa 18 Uhr statt. Die Kosten liegen bei 270 Euro pro Paar. Bei Fragen oder Anmeldungen nutzen Sie gerne dieses Formular oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar, per EC-Karte oder auf Rechnung.  


Nächste Termine 

 

29.07.2017

10.02.2018

14.04.2018

21.07.2018

 

 

Bitte melden Sie sich frühzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.